/ Kursdetails

231-20102 Die BLAUE Küste - Matisse, Derain, Picasso

Auf den Spuren von Impressionisten und Neo-Impressionisten an Frankreichs Mittelmeerküste

Beginn Mi., 01.03.2023, 17:30 - 19:00 Uhr
Kursgebühr 7,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dr. Sibylle Aßmann
Downloads: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Gelb leuchtende Zitronen, duftender lila Lavendel und das beständige Rauschen des azurblauen Meeres bilden die ebenso faszinierende wie inspirierende Kulisse an der Mittelmeerküste Frankreichs, die zahlreiche Künstler:innen in ihren Bann zog und ihr Schaffen beflügelte. Lange Zeit galt die Sonne des Südens als so intensiv, dass sie angeblich sämtliche Farben überstrahle. Ende des 19. Jahrhunderts malten sich Künstler wie Monet, Renoir, Matisse und Picasso in einen regelrechten Farbrausch. Das Licht und die Farben dieser blauen Küste prägten ihre Kunstwerke ihr Leben lang.
In entspannter Atmosphäre gewürzt mit einer Prise Humor, bietet Dr. Sybille Aßmann nun auch (kunst-)geschichtliche Vorträge in der VHS Sachsenwald an. Ihre Themengebiete reichen von der Antike bis zur Moderne und beinhalten Architektur, Malerei und Bildhauerei. Die Grundlage für diese breite Ausrichtung legte sie während ihres Studiums der Kunstgeschichte, Klassischen Archäologie und Germanistik in Marburg, Köln und Paris.



Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Kursort

VHS, Raum 101

Klosterbergenstraße 2 a
21465 Reinbek

Termine

Datum
01.03.2023
Uhrzeit
17:30 - 19:00 Uhr
Ort
Klosterbergenstraße 2 a, Volkshochschule, Raum 101