/ Kursdetails

211-10800 Diesseits und jenseits der Worte

Christliche Denkmuster und ihre Ausprägungen heute

Beginn Mi., 27.01.2021, 18:30 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 63,00 €
Dauer 7 Termine
Kursleitung Götz-Volkmar Neitzel

Was prägt die Einzelne oder den Einzelnen im individuellen Denken und Handeln? Die Gene sind zu nennen, aber auch Erziehung, persönliche Lebenserfahrungen, Leit- und Glaubenssätze. Neben dieser persönlichen Mikrowelt gibt es gesellschaftliche Rahmenbedingungen: Demokratie, soziale Marktwirtschaft, Grundgesetz... Diese sind wiederum beeinflusst von jüdisch-christlichen Denkmustern, die über viele Jahrhunderte Mitteleuropa geprägt haben. Wie wirken diese auf aktuelle Vorstellungen von Gesellschaft und Humanität, individueller Freiheit und kollektivem Eingebundensein, Moral und Ethik? Das wollen wir herausfinden. Wir wollen eigene Wurzeln identifizieren, gegebenenfalls auch korrigieren. Wir machen uns an die Fragen hinter den Antworten!
Eine Umlage für Kopien in Höhe von 1,00 EUR ist in der Kursgebühr enthalten.
Kurs auch in den Osterferien am 07.04. und 21.04.2021




Kursort

VHS, Raum 1

Klosterbergenstraße 2 a
21465 Reinbek

Termine

Datum
27.01.2021
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Klosterbergenstraße 2 a, Volkshochschule, Raum 001
Datum
10.02.2021
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Klosterbergenstraße 2 a, Volkshochschule, Raum 001
Datum
24.02.2021
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Klosterbergenstraße 2 a, Volkshochschule, Raum 001
Datum
10.03.2021
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Klosterbergenstraße 2 a, Volkshochschule, Raum 001
Datum
24.03.2021
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Klosterbergenstraße 2 a, Volkshochschule, Raum 001
Datum
07.04.2021
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Klosterbergenstraße 2 a, Volkshochschule, Raum 001
Datum
21.04.2021
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Klosterbergenstraße 2 a, Volkshochschule, Raum 001