Kultur und Gestalten / Kursdetails

192-20400 Kreatives Schreiben

Schreibkurs für Anfänger und Fortgeschrittene

Beginn Mi., 23.10.2019, 18:00 - 20:15 Uhr
Kursgebühr 59,00 €
Dauer 6 Termine
Kursleitung Monika Lisson

...für Zögerliche und Mutige, für Junge und weniger Junge, für Lustige und Ruhige, auf jedem Fall für Sie...
Setzen Sie Ihre Fantasie frei, bringen Sie Ihren inneren Zensor zum Schweigen und lassen Sie sich von der Muse inspirieren! In diesem Kurs erhalten Sie konkrete Einstiegshilfen in das Schreiben von literarischen, poetischen, tröstenden, erkenntnisreichen, witzigen, magischen oder autobiographischen Texten. Lassen Sie sich hierbei inspirieren von vielfältigen Schreibimpulsen und Kreativtechniken und nähern Sie sich Ihrer eigenen Schreibsprache an. Erfahren Sie, was Sie zum Schreiben bewegt.
Monika Lisson lernte zunächst als Buchhändlerin im Buchgroßhandel die kommerzielle Seite des Literaturbetriebs kennen und studierte später Religionspädagogik. Neben der Lehrertätigkeit an der gymnasialen Oberstufe arbeitete sie als Dozentin an der Katholischen Akademie Berlin. Im Rahmen einer Lehrerfortbildung entdeckte sie für sich das Kreative Schreiben. Ihre Liebe zur Literatur und dem Schreiben verband sie zuletzt mit der Pädagogik und absolvierte eine Ausbildung zur Schreibpädagogin am Institut für Kreatives Schreiben in Berlin. Ihr ist es wichtig, die "heilende Kraft" des Schreibens in ihren Schreibworkshops zu vermitteln.




Kursort

VHS, Raum 110

Klosterbergenstraße 2 a
21465 Reinbek

Termine

Datum
23.10.2019
Uhrzeit
18:00 - 20:15 Uhr
Ort
Klosterbergenstraße 2 a, Volkshochschule, Raum 110
Datum
30.10.2019
Uhrzeit
18:00 - 20:15 Uhr
Ort
Klosterbergenstraße 2 a, Volkshochschule, Raum 110
Datum
06.11.2019
Uhrzeit
18:00 - 20:15 Uhr
Ort
Klosterbergenstraße 2 a, Volkshochschule, Raum 110
Datum
13.11.2019
Uhrzeit
18:00 - 20:15 Uhr
Ort
Klosterbergenstraße 2 a, Volkshochschule, Raum 110
Datum
20.11.2019
Uhrzeit
18:00 - 20:15 Uhr
Ort
Klosterbergenstraße 2 a, Volkshochschule, Raum 110
Datum
27.11.2019
Uhrzeit
18:00 - 20:15 Uhr
Ort
Klosterbergenstraße 2 a, Volkshochschule, Raum 110