201-30120B Achtsamkeit, Yoga und Neurowissenschaft

Beginn So., 21.06.2020, 14:30 - 16:30 Uhr
Kursgebühr 30,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Ulrich Ott

Die Übungen des Yoga - Körperhaltung, Atemtechnik, Meditation - haben zahlreiche positive Wirkungen auf die Psyche und das Gehirn. Im Workshop werden ausgewählte Befunde der neurowissenschaftlichen Forschung vorgestellt und praktische Übungen angeleitet, die diese Wirkungen des Yoga im persönlichen Erleben nachvollziehbar werden lassen. Die Themenbereiche umfassen: neuronale Repräsentationen unseres Körpers und ihre Plastizität; Integration von Bauch, Herz und Kopf; Wahrnehmung verschiedener (physikalischer) Energieformen im Körper; Konstruktion von Raum, Zeit, Ich und Welt im Gehirn; neuronale Korrelate von Einheitserfahrungen.
Bitte mitbringen: festes Sitz-/Meditationskissen, Wolldecke, bequeme Kleidung und warme Socken

Dr. Ulrich Ott ist Diplom-Psychologe und erforscht seit über zwanzig Jahren an der Universität Gießen veränderte Bewusstseinszustände und Meditation. Sein Forschungsschwerpunkt sind Effekte von Meditation und Yoga auf die Funktion und Struktur des Gehirns, die er am Bender Institute of Neuroimaging (BION) untersucht. Zuletzt sind von Ulrich Ott bei O.W. Barth "Meditation für Skeptiker" (2010), "Yoga für Skeptiker" (2013) und "Gesund durch Atmen" (2018) erschienen.




Kursort

Schloss Reinbek, Festsaal

Schlossstraße
21465 Reinbek

Termine

Datum
21.06.2020
Uhrzeit
14:30 - 16:30 Uhr
Ort
Schlossstraße, Schloss Reinbek, Festsaal