192-10103 Zu Besuch in der Biovergärungsanlage Trittau

Beginn Mi., 18.09.2019, 18:00 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 10,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Simon Bauer

Öffnen Sie Ihre Biotonne, finden Sie im Prinzip nichts anderes als Strom und Wärme, Gas, Dünger und Kompost. Vergärung ist das Stichwort. Was im Kleinen auf dem Komposthaufen im Garten geschieht, vollzieht sich in der Biovergärungsanlage Trittau im Großen: Aus Bioabfällen werden wertvolle Energieträger. Aber wie funktioniert dieser Vorgang im Detail und welche technischen Anlagen werden dazu genutzt? Der stellvertretende Betriebsleiter Dirk Wegner führt über das Gelände, erklärt den Vergärungsprozess und zeigt Schredder und Siebanlage, Rotteboxen und Presse.
Bitte festes Schuhwerk und wetterangepasste, robuste Kleidung anziehen.
In Kooperation mit der BUND-Ortsgruppe Reinbek/Wentorf und dem Klimaschutzmanagement der Stadt Reinbek
Treffpunkt: Werkstor AWT, Technologiepark 36, Trittau




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
18.09.2019
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Ort
Trittau