191-10106 Zu Besuch im BUND-Biotop Glinde

Beginn Fr., 10.05.2019, 17:00 - 19:15 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Jochen Bloch

Zwischen den Straßen Kupfermühlenweg, Willinghusener Weg und Am Berge liegt - direkt am Wanderweg und doch gut versteckt - das Biotop Glinde.
Wo bis in die 70er Jahre Kies abgebaut und im Jahrzehnt danach Schutt abgeladen wurde, erobert sich heute die Natur ihren Platz zurück. Seit mehr als 30 Jahren hat der BUND die 5,6 Hektar große Fläche gepachtet und unterhält dort ein Biotop. Rehe, Füchse und Fledermäuse sind hier zu Hause, Insekten fühlen sich wohl und die Pflanzenvielfalt ist beachtlich. Jochen Bloch, Leiter der Biotop-Gruppe des BUND führt durch das Schutzgebiet und beantwortet Fragen. Ganz am Ende lüftet er das Geheimnis, was "Lurchis Castle" ist.
Das Gelände ist uneben und es gibt keine ausgebauten Wege. Die Führung ist also nur für trittsichere Menschen geeignet. Bitte lange Hose und langärmliges Oberteil sowie festes Schuhwerk anziehen.
- In Kooperation mit der BUND-Ortsgruppe Reinbek/Wentorf -
Treffpunkt: Parkplatz am Kupfermühlenweg, Glinde



Kurs abgeschlossen

Kursort

Parkplatz am Kupfermühlenweg


21509 Glinde

Termine

Datum
10.05.2019
Uhrzeit
17:00 - 19:15 Uhr
Ort
Parkplatz am Kupfermühlenweg