/ Kursdetails

191-10401 Wie sauber ist unsere Luft?

Beginn Mi., 13.02.2019, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 7,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dr. Volker Matthias

Hamburg war bundesweit die erste Stadt, die Fahrverbote aufgrund von Überschreitungen der Stickoxid-Grenzwerte erlassen hat. Welche Umwelt- und Gesundheitsprobleme sind mit Stickoxiden und Feinstaub in der Atmosphäre verbunden? Wie relevant ist ein Fahrverbot für Dieselfahrzeuge, wenn man die Abgasmengen der Schifffahrt auf der Elbe bedenkt? Was befindet sich in der Luft in Reinbek oder Wentorf, wenn im Hamburger Hafen Hochbetrieb ist und der Wind aus Westen kommt? Was verraten uns Computermodelle über unsere Luftqualität heute und in der Zukunft?
Dr. Volker Matthias ist Physiker und forscht am Helmholtz-Zentrum Geesthacht. Er verwendet Computermodelle zur Berechnung der Stickoxid- und Feinstaubbelastung in ganz Norddeutschland und nutzt dazu meteorologische Daten und umfassende Emissionsdaten. Spezielles Augenmerk legt er hierbei auf Schiffsemissionen.
- In Kooperation mit der BUND-Ortsgruppe Reinbek/Wentorf -
Karten an der Abendkasse!




Kursort

VHS, Raum 105

Klosterbergenstraße 2 a
21465 Reinbek

Termine

Datum
13.02.2019
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Klosterbergenstraße 2 a, Volkshochschule, Raum 105