/ Kursdetails

201-20600 Theater im Diskurs - Dramenklassiker

Aktuelle Hamburger und Kieler Inszenierungen im Gespräch und vor Ort

Beginn Do., 13.02.2020, 18:00 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 32,00 €
Dauer 3 Termine
Kursleitung Christopher Roth

Das Theater der Gegenwart macht immer häufiger Texte, die nicht ursprünglich dramatischer Natur sind, oder gar nur Collagen zum Gegenstand. Dennoch gibt es Dramenklassiker, die auf der Bühne Bestand haben. Diesen und ihren Inszenierungen wollen wir uns im Kurs unter Einbeziehung von Filmausschnitten, Rezensionen und Informationen zu Autoren, Epochen und Werken widmen. Die Riege der Klassiker ergänzen wir mit Schillers Roman "Der Geisterseher".
Im Rahmen des Kurses werden wir uns mit folgenden Inszenierungen beschäftigen und mindestens zwei davon gemeinsam besuchen:
- "Amphytrion", von Heinrich von Kleist / Regie Leander Haußmann, Thalia Theater
- "Hamlet", von William Shakespeare / Regie Jette Steckel, Thalia Theater
- "Der Geisterseher", nach Friedrich Schiller / Regie Antú Romero Nunes, Thalia Gauß
- "Ivanov", von Anton Tschechow / Regie Karin Beier, Deutsches SchauSpielHaus
- "Faust", von J.W. von Goethe / Regie Anette Pullen, Schauspielhaus Kiel
All diese Theaterstücke werden auf den Hamburger und Kieler Bühnen aktuell aufgeführt oder feiern 2020 ihre Premieren.
Zur besseren Planung werden am ersten Kurstag die Vorstellungstermine besprochen und festgelegt. Die Theaterkarten werden anschließend von der VHS reserviert und an der Geschäftsstelle zum Verkauft hinterlegt.
Die Theaterkarten sind nicht in der Kursgebühr enthalten.

Christopher Roth ist seit 2010 Gymnasiallehrer für Deutsch und Geschichte in Reinbek. Einen Schwerpunkt seines Studiums bildete das Drama der Aufklärung und des Sturm und Drang, er verfügt zudem über zahlreiche Erfahrungen im Bereich Theater- und Musikwissenschaft und Kulturphilosophie.



Kurs abgeschlossen

Kursort

VHS, Raum 8

Klosterbergenstraße 2 a
21465 Reinbek

Kursort

VHS, Raum 101

Klosterbergenstraße 2 a
21465 Reinbek

Termine

Datum
13.02.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Klosterbergenstraße 2 a, Volkshochschule, Raum 101
Datum
27.02.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Klosterbergenstraße 2 a, Volkshochschule, Raum 101
Datum
10.03.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Klosterbergenstraße 2 a, Volkshochschule, Raum 008