/ Kursdetails

N20110 Herausfordernde Situationen gelassen meistern!

Wochenendseminar zur Methode Introvision

Beginn Sa., 27.10.2018, 10:00 - 18:00 Uhr
Kursgebühr 77,00 €
Dauer 2 Termine
Kursleitung Melanie Them

Komplexität, Beschleunigung, Arbeitsverdichtung, Ungewissheit sowie neue Arbeitsformen bestimmen mehr und mehr unsere Berufswelt. Wie gelingt es, damit gelassen umzugehen und handlungsfähig zu bleiben?
An der Universität Hamburg wurde dazu eine Methode entwickelt, die sich empirisch und praktisch bewährt hat: Introvision. Introvision ist Selbstregulation in Situationen, in denen es innerlich in uns hoch hergeht. In diesem Kurs erfahren Sie, wie innere Unruhe, nicht endende Gedankenkreise und mentale Blockaden entstehen und wie Sie diese schrittweise, selbstständig und dauerhaft von der Wurzel her auflösen können. Zukünftige stressverursachende Situationen können Sie dann gelassen meistern. So werden Sie in kritischen Momenten wieder handlungsfähig. Bereits während des ersten Kurstages werden Sie die Methode ausprobieren.




Kursort

VHS, Raum 101

Klosterbergenstraße 2 a
21465 Reinbek

Termine

Datum
27.10.2018
Uhrzeit
10:00 - 18:00 Uhr
Ort
Klosterbergenstraße 2 a, Volkshochschule, Raum 101
Datum
10.11.2018
Uhrzeit
10:00 - 18:00 Uhr
Ort
Klosterbergenstraße 2 a, Volkshochschule, Raum 101