M10203F Enkel sind wunderbar! - Unterstützen statt Erziehen Vortrag und Diskussionsrunde für (Groß-)Eltern

Beginn Do., 22.03.2018, 19:30 - 21:30 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dr. Hubertus von Schoenebeck

Ich begegne meinen Enkeln auf gleicher Augenhöhe. Vor mir sind Menschen, Menschen von Anfang an, Personen mit ihrer eigenen Sicht der Dinge. Natürlich fordert das heraus - aber darauf lasse ich mich ein. Das bewirkt kein Chaos, sondern Harmonie. Und auch im Konflikt hat unsere Würde gleichen Wert. Daraus folgt zugleich, dass man sich nicht immer alles von den Kindern gefallen lässt, aber man bedrängt sie im Gegenzug auch nicht mit dem ewigen "Sieh das ein, ich habe recht". So erlebe ich meine Enkelkinder in ihrer Souveränität und Größe, sie lernen von ihrem Großvater, und ich wachse mit der Aufgabe mit.
Wichtig ist es auch, unsere eigenen Kinder in ihrer Elternrolle zu unterstützen, ohne sich ungut einzumischen. Dieses Gleichgewicht zu halten, ist oft eine Herausforderung für uns Großeltern, enthält aber auch die Chance für eine hilfreiche Familienbindung unter den Generationen.
Ich lade Sie herzlich ein, durch die Perspektive "unterstützen statt erziehen" Ihre Enkelkinder und Kinder neu sehen zu lernen - und auch sich selbst.
Dr. phil. Hubertus von Schoenebeck hat als Lehrer gearbeitet, ist Sachbuchautor zu Erziehungsfragen und seit 30 Jahren in der Erwachsenenbildung im In- und Ausland tätig.
Er ist Vater von erwachsenen und jüngeren Kindern und hat sieben Enkelkinder.

Um Voranmeldung wird gebeten!



Kurs abgeschlossen

Kursort

VHS, Raum 101

Klosterbergenstraße 2 a
21465 Reinbek

Termine

Datum
22.03.2018
Uhrzeit
19:30 - 21:30 Uhr
Ort
Klosterbergenstraße 2 a, Volkshochschule, Raum 101