191-50601 Bescheide, Verfügungen, Vermerke

Wie geht es richtig?

Beginn Di., 26.03.2019, 09:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 282,00 €
Dauer 2 Termine
Kursleitung Heino Ringel

Wer kennt es nicht aus eigener Erfahrung: Bescheide, Vermerke und Verfügungen schreiben ist eigentlich ganz einfach. Eigentlich! Im Seminar wird anhand von einfachen Beispielfällen das Abfassen von Verwaltungskorrespondenz und deren korrekter Aufbau erarbeitet.
Inhalte
- Wie sehen die allgemeinen Anforderungen an die Verwaltungskorrespondenz aus?
- Was ist der Unterschied zwischen Bescheid, Verfügung und Vermerk?
- Wann setzte ich was ein?
- Wie schreibe ich Vermerke?
- Wie muss eine Verfügung aussehen?
- Was gehört in einen Bescheid?
- Wer muss wann, wieweit informiert werden?
- Was tun, wenn etwas schief gegangen ist?

Ziel dieses Workshops ist es, Sicherheit in den entscheidenden Punkte im Umgang mit der Verwaltungskorrespondenz zu erlangen.

Methoden
Wissensvermittlung und stetiger Praxisbezug durch die Darstellung und Diskussion zahlreicher praktischer Fälle

Dozent: Heino Ringel, Rechnungsprüfungsamt Kreis Segeberg
In der Gebühr sind ein Skript und die Tagungsverpflegung enthalten!




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.