Download Programmheft
2. Semester 2016



Veranstaltungskalender
<< Oktober 2016 >>
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Symbol für eine Veranstaltung Eine Veranstaltung
Symbol für mehrere Veranstaltungen Mehrere Veranstaltungen

Herzlich willkommen an der VHS Sachsenwald


 

Steigen Sie noch ein! 

 

Das 2. Semester 2016 beginnt am Montag, 26. September. 2100 Teilnehmer haben sich schon für die neuen Kurse angemeldet. Sie noch nicht? Keine Sorge, auch Sie können noch dabei sein, denn viele wöchentliche Kurse beginnen später, in einigen Wochenendseminaren sind noch Plätze frei, in bereits laufende Kurse können Sie eventuell noch beim zweiten oder dritten Treffen einsteigen und fast alle Einzelveranstaltungen können Sie spontan besuchen. Der Blick in unser Programm lohnt also immer. Gehen Sie gezielt zum Programmbereich und Kurs Ihrer Wahl oder laden Sie das ganze Programmheft herunter - rechts auf dieser Seite steht es als PDF zum Download bereit. Darüber hinaus weisen wir auf die folgenden, aktuellen Veranstaltungen hin:


Die Kunst des Impressionismus
Vorlesungen mit Tutorium an der VHS Sachsenwald

Monet, Manet, Renoir, Liebermann - die weltberühmten impressionistischen Maler werden in einer aktuellen Vorlesungsreihe an der VHS Sachsenwald ab Dienstag, 4. Oktober, 19 Uhr vorgestellt. Neu an dieser Veranstaltungsform ist die Kombination von live übertragener Vorlesung der Professoren und Kuratoren und Tutorium mit dem Kunsthistoriker Eberhard Stosch. Nach der exklusiv in die Volkshochschulen übertragenen Vorlesung können erste Nachfragen im Chat gestellt werden. Gleich im Anschluss ist eine volle Stunde Zeit, um die Eindrücke durch Bildbetrachtung und Diskussion live mit dem "hauseigenen" Kunsthistoriker zu vertiefen. Weitere Termine der Vorlesungsreihe sind: 25. Oktober sowie 15. November und 6. Dezember, jeweils 19 - 21 Uhr. Der Besuch der Reihe kostet 39 Euro. Anmeldungen und weitere Informationen bei der VHS Sachsenwald, Telefon 040/ 727 324 0 oder auf der Homepage. Öffnet externen Link im aktuellen FensterUm Voranmeldung wird gebeten!


Vielfältige Küche
VHS Kochkurse im Oktober

In geselliger Runde vielfältige, gesunde Gerichte zaubern und genießen - das bieten die neuen Kochkurse in der Küche der VHS Sachsenwald. Vegane Kost ist im Trend, ist aber aufgrund der eingeschliffenen Gewohnheiten eine Herausforderung. Im Tageskurs Öffnet externen Link im aktuellen FensterVegan kochen - genussvoll genießen am 8. Oktober gibt es genügend Tipps für Gesundheitsbewusste und Kochbegeisterte, wie man auf tierisches Eiweiß verzichten kann, ohne dass der Genuss auf der Strecke bleibt. Der Kurs beginnt um 11.00 Uhr und kostet 31,80 € (ermäßigt: 24,90 €). Wer asiatische Gewürze, frische Gemüse und Kräuter liebt, kann die Öffnet externen Link im aktuellen FensterVietnamesische Küche am 11. Oktober kennen lernen. Die Gerichte dieser fernöstlichen Küche sind stets frisch, knackig und besonders aromatisch. Der Kurs beginnt um 18.00 und kostet 29,-- € (ermäßigt: 23,30 €). Einmal im Monat versammeln sich kochbegeisterte Männer mit großen und kleinen Vorkenntnissen beim Öffnet externen Link im aktuellen FensterKochtreff für Männer, um gemeinsam zu kochen und zu kosten. Der Kurs beginnt am 6. Oktober, umfasst vier Treffen und kostet 84,80 (ermäßigt: 66,40 €). Die Kosten für alle Zutaten sind in den Gebühren schon enthalten. Wir bitten um Anmeldung!


Finanzbuchführung für Selbstständige
Tagesworkshop an der VHS Sachsenwald

Welche Themen der Finanzbuchführung sind für einen Selbstständigen relevant, um einen Jahresabschluss zu erstellen und einer eventuellen Betriebsprüfung standzuhalten? Das ist eine der Fragen, die bei einem eintägigen Workshop am Samstag, 08. Oktober von 9:30 bis 16:45 Uhr an der VHS Sachsenwald beantwortet werden. Dabei erhalten die Teilnehmer Einblick in die gesetzlichen Grundlagen, die Bilanzerstellung, den Aufbau der Finanzbuchführungskonten, die Umsatzsteuer, die Auslandsumsätze bis hin zur Bewertung des Vermögens wie Abschreibung und Forderungsverluste. Der Workshop kann keine Beratung eines Steuerberaters ersetzen, wird aber die Zusammenarbeit wesentlich erleichtern. Das eigene Wissen um die steuerlichen Zusammenhänge gibt in jedem Fall Sicherheit! Die Gebühr beträgt 37,40 €. Öffnet externen Link im aktuellen FensterWir bitten um Anmeldung!


Filzwerkstatt
Wochenendworkshop der VHS Sachsenwald

Mit den eigenen Händen farbige, lockere Wolle zu einem stabilen Filz zu verarbeiten und daraus Nützliches und Dekoratives zu schaffen, ist das Ziel der Filzwerkstatt an der VHS Sachsenwald. Am Samstag, 8.Oktober, 16 - 19 Uhr und Sonntag, 9.Oktober, 11 - 17 Uhr öffnet sie ihre Türen. Unter Anleitung von Katja Köhler entstehen Dinge wie Hüte, Taschen, Spielzeuge, Schmuck, Fingerpuppen und Dekorationen. Eine der ältesten Techniken der Textilherstellung, das Filzen, erlebt gerade einen neuen Boom! Die Kosten für Wolle betragen je nach Verbrauch 10 - 15 Euro, die Kursgebühr beträgt 48,20 Euro. Mitzubringen sind nur eine Schürze und ein altes Handtuch. Öffnet externen Link im aktuellen FensterWir bitten um Anmeldung!


Digitalisierung des VHS Unterrichts
Didaktik und Methodik der Weiterbildung durch neue Formate und Medien zu entwickeln, ist ein grundsätzliches Ziel der Volkshochschulen. Mit diesem Projekt soll die Grundlage geschaffen werden, um verstärkt digitale Medien zur Veranschaulichung im Unterricht zu integrieren, eigene Online-Kurse zu schaffen und mit Perspektive eine "Virtuelle VHS" zu gestalten. Im Sprachbereich gibt es bereits eine Vielzahl von Angeboten und vom Bildungsministerium geförderte Projekte der Volkshochschulen im Bereich Grundbildung und Deutsch als Zweitsprache.

In den Räumen der Volkshochschule Sachsenwald sollen zur Darstellung von Präsentationen, Bildern, Videos und zur Einweisung in online-Plattformen mehrere Beamer fest installiert werden.

Die regelmäßige wöchentliche Kursteilnahme ist aus vielerlei Gründen, z.B. beschwerliche Anfahrt für Senioren, zunehmende Arbeitsbelastung oder verstärkte Flexibilisierung der Arbeitszeiten, für manche Teilnehmer nicht möglich. Die Idee z. B. in einem Englischkurs, sich mit dem Dozenten in größeren Intervallen zu treffen und in der Zwischenzeit individuell und nach Bedarf zu arbeiten, kann nur umgesetzt werden, wenn jeder Teilnehmer über die erforderliche Technik verfügt. Es werden deshalb mobile Endgeräte (Tablets) angeschafft, die als Leihgeräte für Teilnehmer zur Verfügung stehen, die nicht im Besitz eines solchen Gerätes sind, damit auch ihnen die Nutzung von online-Lernplattformen und ein damit verbundenes ortsunabhängiges Lernen in Selbstlernphase möglich ist.

Dieses Projekt wird aus Mitteln der EU und LEADER in Zusammenarbeit mit der Aktivregion Sieker Land Sachsenwald gefördert. Az. 1111/706.14.SLS.03.2.2

 

 


Kolo bei Nacht
Fotoausstellung im Haus der VHS Sachsenwald
Zu Reinbeks polnischer Partnerstadt Kolo bestehen vielfältige Kontakte wie zwischen der KulturWerkStadt Reinbek, dem Partnerschaftskomitee PaKom und dem Fotoclub FAKT in Kolo. Diese Beziehungen bescheren der VHS Sachsenwald nun die Fotoausstellung "Kolo bei Nacht", die ab 23. Mai im Foyer der VHS zu sehen sein wird. Ausgestellt werden Arbeiten, die 2015 im Rahmen der jährlichen Veranstaltung "Koloer Begegnungen mit der Fotografie" entstanden sind. Der Fotoclub FAKT organisierte hierzu einen Workshop, der von der Selbstverwaltung der Woiwodschaft Großpolen unterstützt wurde. Für Fotografen war die winterliche Stadt mit ihren wunderbaren Licht- und Farbeffekten ein begehrtes Motiv. Etliche der Fotos wurden vom Rathausturm, dem höchsten Punkt Kolos, geschossen, andere beim abendlichen Spaziergang durch die Stadt. Neben dem im Abendlicht glänzenden Panorama finden sich Ansichten historischer und moderner Stadtarchitektur. Ausstellen werden die Mitglieder des Fotoclubs FAKT wie Olga Glowacka, Bartlomiej Konczak, Andrzej Sokolowski, Ryszard Warszewski und Adam Wilk sowie weitere Fotoenthusiasten wie Zbigniew Rapusta, Klaudia Sobieraj und Czeslaw Sosnowski. Die Fotoausstellung ist wieder ab 05. September 2016 montags bis donnerstags von 9 bis 16 Uhr zugänglich.


Erster Schritt zur Integration mit der VHS
Flüchtlinge bestehen erste Deutsch Prüfung

Große Freude herrschte letzte Woche in Reinbek an der Volkshochschule Sachsenwald, weil zwölf Asylbewerber/innen die Prüfung Deutsch A1 für Zuwanderer bestanden haben, einer davon mit der Traumnote eins. Die Teilnehmer/innen hatten zuvor an einem intensiven Deutschkurs teilgenommen, der von der Bundesagentur für Arbeit finanziert wurde. Jetzt hoffen sie, dass sie demnächst einen Integrationskurs beginnen können. Die Volkshochschule gratuliert allen Absolventen sehr herzlich und dankt vor allem den Kursleiterinnen Dr. Laura Bolognesi, Petra Krüger und Simone Pander-Neuß für die ausgezeichnete Vorbereitung auf die Prüfung.


vhs.Motions: Fit in den Tag - kostenlos

Starten Sie relaxt in den Tag - mit den vhs.Motions. Mit dem Live-Online-Training entspannen Sie den Nacken-Schulter-Bereich. Die Trainerinnen sitzen live vor der Webcam, Sie machen die Übungen vor dem PC. Ihre Fragen können Sie über einen Chat stellen. Die vhs.Motions finden von montags bis freitags zwischen 7:15 und 7:45 Uhr in zwei 15-Minuten-Einheiten statt. Sie können sich jederzeit dazuschalten und so lange mitmachen wie Sie möchten. Ob im Büro oder am Frühstückstisch, mit den vhs.Motions sind Sie räumlich flexibel. PC oder Tablet an, entspannt hinsetzen und schon geht?s los! Das Nacken-Schulter-Training ist effektiv, aber nicht schweißtreibend. Gemeinsam macht das Training noch mehr Spaß als alleine - also Freunde motivieren und gemeinsam einloggen! Die Volkshochschulen Böblingen-Sindelfingen, Hamburg, Nürtungen und Stuttgart bieten die vhs.Motions in Kooperation kostenlos an. Die Trainerinnen kommen entsprechend aus dem gesamten Bundesgebiet. Die einzige Voraussetzung zum Mitmachen: Eine schnelle Internetverbindung, Lautsprecher am PC und die aktuellste Version des Adobe Flash Players. Hier finden Sie alle Informationen und den Link zum Mitmachen:

Öffnet externen Link im aktuellen Fensterwww.vhs-motions.de.


Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:

Unser Büro ist von Montag bis Freitag, 09.00 - 12.30 Uhr und Donnerstag auch 15.00 - 18.00 Uhr geöffnet.
In den Anmeldewochen zusätzlich am Dienstag von 15.00 - 18.00 Uhr

Haus der Volkshochschule, Klosterbergenstraße 2 a, 21465 Reinbek, Tel.: 040/727324-0