Veranstaltungskalender
<< April 2014 >>
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Symbol für eine Veranstaltung Eine Veranstaltung
Symbol für mehrere Veranstaltungen Mehrere Veranstaltungen


Programmheft_1_2014 /
1. Semester

Herzlich willkommen an der VHS Sachsenwald


Steigen Sie noch ein! 

Auch nach den Osterferien (ab 02. Mai 2014) beginnen an unserer Volkshochschule noch viele Veranstaltungen in allen Programmbereichen, bei denen Sie noch mitmachen können.

Nähere Informationen über alle Kurse erhalten Sie Öffnet externen Link im aktuellen Fensterhier! 


 

Body & Baby
Kurs für Mütter mit Babys

Wer nach Geburt und Rückbildungsgymnastik wieder in Form kommen möchte, für den bietet die Volkshochschule Sachsenwald (VHS) unter dem Titel Öffnet externen Link im aktuellen FensterBody & Baby ab dem 8. Mai einen idealen Kurs für Mütter an, der den Einstieg oder Wiedereinstieg in die Fitness nach der Entbindung liefert. Kursleiterin Patricia Kürff hat ein gezieltes, gymnastisches Übungsprogramm erstellt, das die Muskeln kräftigt und überflüssige Pfunde zum Schmelzen bringt. Die Babys dürfen natürlich zum Training mitgebracht werden. Der Kurs dauert von 11.00 bis 11.45 Uhr im Vital-Center in Wentorf und kostet für 8 Treffen 34,80 € (ermäßigt: 23,90 €). Wir bitten um Anmeldung!


 

Entspannt mit Yoga und Qi Gong
Wer mehr Entspannung und Gelassenheit sucht, für den bieten die nach den Osterferien beginnenden VHS-Gesundheitskurse vielfältige Möglichkeiten: Öffnet externen Link im aktuellen FensterYoga - dynamisch und kraftvoll, montags 15.30 - 17.00 Uhr ist eine herausfordernde, kräftigende und moderne Yoga-Form, die auch zur Gewichtsreduktion beitragen kann und auf die berühmte Frauen wie die Schauspielerin Ursula Carven oder die Autorin Susanne Fröhlich schwören. Öffnet externen Link im aktuellen FensterKundalini-Yoga, montags 10.15 bis 11.45 Uhr oder dienstags 18.30 bis 20.00 Uhr, ist eine weitere Yogaform, bei der der Atem einen zentralen Stellenwert besitzt und während aller Übungen bewusst geführt wird. Diese Yogaart eignet sich für Jeden, unabhängig von persönlicher Fitness und Alter. Sie ist auch für Menschen mit Behinderungen geeignet. Im Kurs Öffnet externen Link im aktuellen FensterYoga für Menschen mit Handicap, donnerstags 15.00 bis 16.30 Uhr, besteht seit 2013 die Möglichkeit, in einer geschützten Gruppe Yoga zu machen. Ab 8. Mai ist ein Einstieg in den Kurs möglich. Öffnet externen Link im aktuellen FensterMit Qi Gong gestärkt in den Tag, donnerstags 10.45 bis 12.15 Uhr, und Öffnet externen Link im aktuellen FensterStilles Qi Gong, dienstags 20.15 - 21.45 Uhr, sind weitere Kursangebote, die vor dem Hintergrund der traditionellen chinesischen Medizin entwickelt worden sind und Wege aufzeigen, wie man Körper und Geist zur Ruhe bringen und mehr Entspannung finden kann. Wir bitten um Anmeldung!


Nordic Walking
Kostenloser VHS-Kurs für Reinbeker Senioren

Die Georg und Jürgen Rickertsen-Stiftung macht´s möglich. Am 6. Mai startet die VHS Sachsenwald einen Nordic Walking-Kurs, den Reinbeker Senioren kostenfrei buchen können! Durch das stramme Gehen an der frischen Luft wird der Körper intensiv mit Sauerstoff versorgt. Diese Art der Fortbewegung gilt besonders für Neu- und Wiedereinsteiger sowie für ältere Menschen als sehr gelenkschonend und gesundheitsfördernd. Der Kurs findet an acht Dienstagvormittagen jeweils von 10 bis 11 Uhr statt. Stöcke können auch geliehen werden. Der Kurs findet an acht Dienstagvormittagen jeweils von 10 bis 11 Uhr statt. Stöcke können auch geliehen werden. Anmeldungen und weitere Informationen zum Kurs persönlich oder telefonisch in der VHS Sachsenwald, Klosterbergenstr. 2a, Telefon 040/ 727 324-0.


Von Richard Strauß bis Jacques Brel
Orchesterlieder und Chansons in VHS-Kursen

Was haben Richard Strauß und Jacques Brel gemeinsam? Beide vertonten auf ihre Art und Weise poetische Texte von Rang. Öffnet externen Link im aktuellen Fenster"Richard Strauß und seine Dichter" ist das Thema eines Vormittagskurses unter Leitung von Dr. Laura Bolgnesi ab Donnerstag, 8.Mai, 10.45 - 12.15 Uhr im Haus der VHS Sachsenwald. In seinen wunderschönen Orchesterliedern vertonte Richard Strauß Gedichte, so von Joseph von Eichendorff und Hermann Hesse auf dem Gipfel seines Schaffens in den "Vier letzten Liedern". Bei den drei Kurstreffen wird erkundet, wie die Lieder heute wirken und wie die Musik die Wahrnehmung der Texte verändert.

Freunde des französischen Chansons treffen sich ab Donnerstag, 8. Mai schon von 9.00 - 10.30 Uhr, um mehr über den Chansonier Öffnet externen Link im aktuellen FensterJacques Brel zu erfahren. Text und Melodie von "Ne me quitte pas" kennt wohl jeder - doch bei den drei Kurstreffen ist viel mehr über Biographie und Erfolge des Chansonsängers zu erfahren. Die Serie wird mit Porträts von Edith Piaf und Gilbert Bécaud fortgesetzt. Wir bitten um Anmeldung!


Kreativkurse starten nach Ostern
Keramik, Kalligraphie und Land Art an der VHS Sachsenwald
Nach den Osterferien bietet die VHS Sachsenwald wieder viele Möglichkeiten, um kreativ zu werden: Im Nachmittagskurs Öffnet externen Link im aktuellen Fenster"Modellieren mit Ton" entstehen Werkstücke für den Sommergarten, also Skulpturen aus Ton. Mit grundlegenden Töpfertechniken und farbigen Glasuren lassen sich viele Ideen umsetzen. Termine: Mittwoch, 7.5., 21.5., 4.6., 18.6. und 2.7.2014, jeweils von 17.00 - 20.30 Uhr im Gymnasium Sachsenwaldschule.

ImÖffnet externen Link im aktuellen Fenster Kalligraphie Kurs werden Schriften wie die "Unicale" oder "Karolingische Minuskel" vermittelt, die mit Tusche und Feder auf Karten und Lesezeichen zu Texten werden. Termine: fünf wöchentliche Treffen ab Donnerstag, 8. Mai, 9.30 - 12.00 Uhr im Haus der VHS Sachsenwald.

Der Frühling lockt - und so geht es im Tageskurs Öffnet externen Link im aktuellen FensterLand Art hinaus in den Wald, um in und mit der Natur Kunstwerke zu schaffen, ganz ohne Werkzeuge und Hilfsmittel. Die Kunstwerke bleiben am Ort ihrer Entstehung, aber ihr Werden wird mit der Digitalkamera dokumentiert. Termin: Samstag, 10. Mai, 11.00 - 15.30 Uhr ab Reinbek, Waldparkplatz am Ende der Bismarckstraße. Wir bitten um Anmeldung!


Musik und Theater in Thüringen
Anmeldeschluss für sommerliche Studienreise
Vom 15. - 21. Juli 2014 kann auf einer Studienreise die große Theaterlandschaft des Freistaates Thüringen, gewachsen durch die vielen ehemaligen Herzog- und Fürstentümer, erkundet werden. Hotelquartier der Gruppe ist in der ehemaligen Residenzstadt Gotha. Von hier aus führt die Entdeckungsreise per Bus nach Meiningen: Im berühmten Theater wird hinter die Kulissen geschaut, bevor sich der Vorhang für die Oper "Der Rosenkavalier" heben wird. In Weimar wird die Hochschule für Musik und Theater besucht, dann erklingt im nahen Denstedt die Franz-Liszt-Orgel. Schloss Friedenstein, die größte frühbarocke Schlossanlage Deutschlands, beherbergt auch das Ekhof Theater, eingerichtet 1775 und noch immer mit der originalen Bühnenmaschinerie in Betrieb, so für die abendliche Vorstellung der Komödie "Was ihr wollt". Weitere Höhepunkte der Reise: Schloss Kochberg, Vorstellung "Der Sturm" im dortigen Liebhabertheater mit 75 Plätzen, Stadtführung auf den Spuren von J. S. Bach in Ohrdruf und Christuspavillon in Volkenroda. Der ausführliche Prospekt des Veranstalters "Unterwegs in Thüringen" ist bei der VHS Sachsenwald zu haben. Öffnet externen Link im aktuellen FensterWegen der nötigen Reservierungen in den kleinen Theatern ist eine Anmeldung bis Ende April unbedingt erforderlich.


 

Energie tanken auf Sylt
Fünf Tage Yoga und meditatives Wandern

Das Meer, weitläufige Strände und wunderschöne Dünenlandschaften sind die perfekte Kulisse für das von der VHS Sachsenwald organisierte Seminar Energie tanken auf Sylt vom 3. bis 7. Mai. Yogalehrer Peter Perten und Partnerin Nicole Meyer gestalten die fünftägige Entspannungsreise, bei der Hatha-Yoga und meditatives Wandern im Mittelpunkt stehen. Zu spüren sind die vielfältigen positiven Wirkungsweisen der Yogahaltungen im körperlichen Bereich, aber auch die Bedeutung der Psyche wird besprochen Auf den schweigend durchgeführten Wanderungen stehen Naturmeditationen und Achtsamkeitsübungen auf dem Programm. Es wird bei jedem Wetter täglich zwei Stunden gewandert, eine entsprechende Kondition und nordseetaugliche Ausrüstung sollten deshalb vorhanden sein. Veranstaltungsort ist die Akademie am Meer, selbst mitten in der einmaligen Dünenlandschaft am Rande des Nordsylter Naturschutzgebietes zwischen Kampen und List gelegen. Wahlweise kann eine Unterbringung in den im Dünengelände verstreut liegenden Doppel- oder Einzelhäuschen oder in Gästezimmern gebucht werden. Die Küche verwöhnt mit leichter, gesunder Kost, auf Wunsch auch vegetarisch. Die Reise kostet 480,00 € für Übernachtung im Einzelzimmer, Vollpension, Kurtaxe und Kursgebühr, bei Unterbringung im Doppelzimmer 440,00 €. Die Anreise erfolgt in eigener Verantwortung. Wir bitten um Anmeldung!

Öffnet externen Link im aktuellen FensterEinzelzimmer-/haus

Öffnet externen Link im aktuellen FensterDoppelzimmer-/haus