Download Programmheft
1. Semester 2017



Veranstaltungskalender
<< Januar 2017 >>
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Symbol für eine Veranstaltung Eine Veranstaltung
Symbol für mehrere Veranstaltungen Mehrere Veranstaltungen

Herzlich willkommen an der VHS Sachsenwald


 

Anmeldewochen an der VHS

Seit dem  9. Januar 2017 ist Anmeldezeit für das Frühjahrssemester 2017. Wählen Sie unter 300 Veranstaltungen in sechs Programmbereichen! Das Programmheft steht auch als Öffnet externen Link im aktuellen FensterDownload für Sie bereit.

Für besonders begehrte Kurse oder solche, die schon in der 1. Semesterwoche ab 06. Februa starten werden, bitten wir um eine Anmeldung bis zum 31. Januar. Für alle weiteren Kurse können Sie sich jederzeit anmelden - es beginnen laufend neue Veranstaltungen bis zu den Sommerferien, die unter dem Button "Öffnet externen Link im aktuellen FensterWas beginnt" auch in kalendarischer Folge aufgelistet sind. Nach Ihrer Anmeldung über die Homepage erhalten Sie im ersten Schritt eine automatische Eingangsbestätigung, im zweiten Schritt meistens die feste Platzzusage. Sollten wir Sie auf der Warteliste notiert haben, melden wir uns umgehend bei Ihnen, sobald ein Platz frei wird.

Bis bald in Ihrer VHS!


Auf gutem Weg zur Prüfung
Konzentrationstraining für Schüler ab der 10. Klasse an der VHS Sachsenwald

Am Samstag, 28. Januar trainieren Schülerinnen und Schüler von 10.00 bis 15.30 Uhr, wie man entspannter und konzentrierter den nächsten Klausuren in der Oberstufe der weiterführenden Schulen begegnen kann. Im Workshop werden von unserer Expertin, Britta Afanyibo, altersgerechte Selbshilfetechniken, Sinnesanregungen sowie Brain-Gym®-Übungen aus der pädagogischen Kinesiologie vermittelt. Eine effektive Methode, die dabei hilft, Denkblockaden zu lösen und die Lern-, Konzentrations- und kognitiven Leistungen zu steigern. Mit neu gewonnenem Selbstbewusstsein werden die jungen Teilnehmer die Anforderungen der Schule zukünftig erfolgreicher und ohne Druck meistern können. Für das Training sollten bequeme Bekleidung, Isomatte, Decke, Kissen, Getränk und eine kleine Mahlzeit mitgebracht werden. Die Gebühr beträgt 24,60 €. Öffnet externen Link im aktuellen FensterWir bitten um Anmeldung!


Tango Argentino
Workshop an der VHS

Öffnet externen Link im aktuellen FensterTango Argentino, Workshop am 14. Und 15. Januar. Die Teilnehmer erwartet eine Einführung in die Geschichte des Tangos und dessen musikalische Formen sowie das Einstudieren erster Schritte und Bewegungsmuster. Paaranmeldungen sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung. Es sollten bequeme Schuhe mit glatter, heller Sohle mitgebracht werden. Der Workshop findet am Samstag und Sonntag jeweils von 11.00 bis 14.00 Uhr statt und kostet 33,80 € (ermäßigt: 19,40 €). Für beide Kurse sind keine tänzerischen Vorerfahrungen notwendig. Wir bitten um Anmeldung!


Mehr Glück im neuen Jahr
oder wie man Glücklichsein lernen kann

Was versteht man unter Glück? Wovon hängt es ab, ob man glücklich und zufrieden ist? Was braucht man dafür? Diesen Fragen geht der Tageskurs Glücklichsein - kann man das lernen? am 22. Januar an der VHS Sachsenwald nach. Wenn man Glücklichsein abhängig macht von äußeren Bedingungen oder von anderen Menschen, dann ist dies in der Regel ein vergänglicher oder vorübergehender Zustand. Kann man das Glück festhalten und wie ist ein Grundgefühl von Zufriedenheit zu erreichen? Drei kleine "Zauberworte" können - wenn sie konsequent umgesetzt werden - das Leben dauerhaft verändern. Welche drei Worte es sind und wie man sie in seinem Alltag anwendet, soll in diesem Kurs erfahren werden. Die Veranstaltung im Haus der VHS dauert von 10.00 bis 17.00 Uhr, die Gebühr beträgt 29,- €, ermäßigt 17,- €. Öffnet externen Link im aktuellen FensterWir bitten um Anmeldung!


Digitalisierung des VHS Unterrichts
Didaktik und Methodik der Weiterbildung durch neue Formate und Medien zu entwickeln, ist ein grundsätzliches Ziel der Volkshochschulen. Mit diesem Projekt soll die Grundlage geschaffen werden, um verstärkt digitale Medien zur Veranschaulichung im Unterricht zu integrieren, eigene Online-Kurse zu schaffen und mit Perspektive eine "Virtuelle VHS" zu gestalten. Im Sprachbereich gibt es bereits eine Vielzahl von Angeboten und vom Bildungsministerium geförderte Projekte der Volkshochschulen im Bereich Grundbildung und Deutsch als Zweitsprache.

In den Räumen der Volkshochschule Sachsenwald sollen zur Darstellung von Präsentationen, Bildern, Videos und zur Einweisung in online-Plattformen mehrere Beamer fest installiert werden.

Die regelmäßige wöchentliche Kursteilnahme ist aus vielerlei Gründen, z.B. beschwerliche Anfahrt für Senioren, zunehmende Arbeitsbelastung oder verstärkte Flexibilisierung der Arbeitszeiten, für manche Teilnehmer nicht möglich. Die Idee z. B. in einem Englischkurs, sich mit dem Dozenten in größeren Intervallen zu treffen und in der Zwischenzeit individuell und nach Bedarf zu arbeiten, kann nur umgesetzt werden, wenn jeder Teilnehmer über die erforderliche Technik verfügt. Es werden deshalb mobile Endgeräte (Tablets) angeschafft, die als Leihgeräte für Teilnehmer zur Verfügung stehen, die nicht im Besitz eines solchen Gerätes sind, damit auch ihnen die Nutzung von online-Lernplattformen und ein damit verbundenes ortsunabhängiges Lernen in Selbstlernphase möglich ist.

Dieses Projekt wird aus Mitteln der EU und LEADER in Zusammenarbeit mit der Aktivregion Sieker Land Sachsenwald gefördert. Az. 1111/706.14.SLS.03.2.2

 

 


Kolo bei Nacht
Fotoausstellung im Haus der VHS Sachsenwald
Zu Reinbeks polnischer Partnerstadt Kolo bestehen vielfältige Kontakte wie zwischen der KulturWerkStadt Reinbek, dem Partnerschaftskomitee PaKom und dem Fotoclub FAKT in Kolo. Diese Beziehungen bescheren der VHS Sachsenwald nun die Fotoausstellung "Kolo bei Nacht", die ab 23. Mai im Foyer der VHS zu sehen sein wird. Ausgestellt werden Arbeiten, die 2015 im Rahmen der jährlichen Veranstaltung "Koloer Begegnungen mit der Fotografie" entstanden sind. Der Fotoclub FAKT organisierte hierzu einen Workshop, der von der Selbstverwaltung der Woiwodschaft Großpolen unterstützt wurde. Für Fotografen war die winterliche Stadt mit ihren wunderbaren Licht- und Farbeffekten ein begehrtes Motiv. Etliche der Fotos wurden vom Rathausturm, dem höchsten Punkt Kolos, geschossen, andere beim abendlichen Spaziergang durch die Stadt. Neben dem im Abendlicht glänzenden Panorama finden sich Ansichten historischer und moderner Stadtarchitektur. Ausstellen werden die Mitglieder des Fotoclubs FAKT wie Olga Glowacka, Bartlomiej Konczak, Andrzej Sokolowski, Ryszard Warszewski und Adam Wilk sowie weitere Fotoenthusiasten wie Zbigniew Rapusta, Klaudia Sobieraj und Czeslaw Sosnowski. Die Fotoausstellung ist wieder ab 05. September 2016 montags bis donnerstags von 9 bis 16 Uhr zugänglich.


Erster Schritt zur Integration mit der VHS
Flüchtlinge bestehen erste Deutsch Prüfung

Große Freude herrschte letzte Woche in Reinbek an der Volkshochschule Sachsenwald, weil zwölf Asylbewerber/innen die Prüfung Deutsch A1 für Zuwanderer bestanden haben, einer davon mit der Traumnote eins. Die Teilnehmer/innen hatten zuvor an einem intensiven Deutschkurs teilgenommen, der von der Bundesagentur für Arbeit finanziert wurde. Jetzt hoffen sie, dass sie demnächst einen Integrationskurs beginnen können. Die Volkshochschule gratuliert allen Absolventen sehr herzlich und dankt vor allem den Kursleiterinnen Dr. Laura Bolognesi, Petra Krüger und Simone Pander-Neuß für die ausgezeichnete Vorbereitung auf die Prüfung.


vhs.Motions: Fit in den Tag - kostenlos

Starten Sie relaxt in den Tag - mit den vhs.Motions. Mit dem Live-Online-Training entspannen Sie den Nacken-Schulter-Bereich. Die Trainerinnen sitzen live vor der Webcam, Sie machen die Übungen vor dem PC. Ihre Fragen können Sie über einen Chat stellen. Die vhs.Motions finden von montags bis freitags zwischen 7:15 und 7:45 Uhr in zwei 15-Minuten-Einheiten statt. Sie können sich jederzeit dazuschalten und so lange mitmachen wie Sie möchten. Ob im Büro oder am Frühstückstisch, mit den vhs.Motions sind Sie räumlich flexibel. PC oder Tablet an, entspannt hinsetzen und schon geht?s los! Das Nacken-Schulter-Training ist effektiv, aber nicht schweißtreibend. Gemeinsam macht das Training noch mehr Spaß als alleine - also Freunde motivieren und gemeinsam einloggen! Die Volkshochschulen Böblingen-Sindelfingen, Hamburg, Nürtungen und Stuttgart bieten die vhs.Motions in Kooperation kostenlos an. Die Trainerinnen kommen entsprechend aus dem gesamten Bundesgebiet. Die einzige Voraussetzung zum Mitmachen: Eine schnelle Internetverbindung, Lautsprecher am PC und die aktuellste Version des Adobe Flash Players. Hier finden Sie alle Informationen und den Link zum Mitmachen:

Öffnet externen Link im aktuellen Fensterwww.vhs-motions.de.


Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:

Unser Büro ist von Montag bis Freitag, 09.00 - 12.30 Uhr und Donnerstag auch 15.00 - 18.00 Uhr geöffnet.
In den Anmeldewochen zusätzlich am Dienstag von 15.00 - 18.00 Uhr

Haus der Volkshochschule, Klosterbergenstraße 2 a, 21465 Reinbek, Tel.: 040/727324-0