Download Programmheft
1. Semester 2016



Veranstaltungskalender
<< Februar 2016 >>
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
29      
Symbol für eine Veranstaltung Eine Veranstaltung
Symbol für mehrere Veranstaltungen Mehrere Veranstaltungen

Herzlich willkommen an der VHS Sachsenwald


 

Steigen Sie noch ein! 

 

Das 1. Semester 2016 beginnt am Montag, 25. Januar. Fast 2000 Teilnehmer haben sich schon für die neuen Kurse angemeldet. Sie noch nicht? Keine Sorge, auch Sie können noch dabei sein, denn viele wöchentliche Kurse beginnen später, in einigen Wochenendseminaren sind noch Plätze frei, in bereits laufende Kurse können Sie eventuell noch beim zweiten oder dritten Treffen einsteigen und alle Einzelveranstaltungen können Sie spontan besuchen. Der Blick in unser Programm lohnt also immer. Gehen Sie gezielt zum Programmbereich und Kurs Ihrer Wahl oder laden Sie das ganze Programmheft herunter - rechts auf dieser Seite steht es als PDF zum Download bereit.


Brotkorb flechten
Altes Handwerk an der VHS Sachsenwald
Am Samstag, 5. März von 10.00 - 17.30 Uhr
bietet ein kreativer Workshop an der VHS Sachsenwald einen Einblick in ein uraltes, traditionelles Handwerk: die Korbflechterei. Unter Anleitung der Lüneburger Meisterin Imke Günzel wird ein eigener Brotkorb geflochten. Dieses Werkstück bietet die Möglichkeit, verschiedene Grundtechniken des Korbflechtens vom Bodenaufbruch bis zum Rand kennen zu lernen. Der Umgang mit dem Naturmaterial Weide, das schon lange vor der Verarbeitung gewässert werden muss, macht viel Freude. Das gesamte Werkzeug und Material wird gegen eine Umlage von 8,50 Euro gestellt. Die Gebühr für den Tageskurs in kleiner Gruppe beträgt 41 Euro, ermäßigt 23 Euro. Öffnet externen Link in neuem FensterUm Anmeldung wird gebeten.


Afrikanisches Trommeln
Letzter Workshop mit Roland Daube

Klänge und Rhythmen afrikanischer Trommeln erleben, westafrikanische oder afrokubanische Musik spielen - diese Gelegenheit besteht im Workshop "Afrikanisches Trommeln" in der Halle der VHS Sachsenwald am Samstag, 27. Februar von 11.00 - 15.15 Uhr. Eine Vielzahl von Trommeln und Percussion (wie Shaker, Klangholz, Glocke) steht bereit. Begleitet von einfachen Bewegungs- und Klatschtechniken wird der afrikanische Wechselgesang erprobt und die Rhythmen wie "Mocambique" oder "Calypso" fahren in Kopf (und Beine). Mit diesem Workshop verabschiedet sich Kursleiter Roland Daube nach 15 Jahren als "Trommler" an der VHS - letzte Gelegenheit also für seine Fans! Der Tageskurs kostet 32 Euro, ermäßigt 18,50 Euro plus 5 Euro Nutzungspauschale für die gestellten Instrumente. Mitzubringen sind nur Hallenschuhe und Proviant. Um Öffnet externen Link in neuem FensterAnmeldung wird gebeten.


TaoMovement
Tanzen und Taiji an der VHS Sachsenwald

TaoMovement verbindet westliche Tanzkultur mit fernöstlichen Bewegungskünsten. Was sich dahinter verbirgt, ist im Workshop TaoMovement am 5.und 6. März in der Volkshochschule Sachsenwald zu erfahren. Kursleiter Ralf Meyer Ze ist sowohl begeisterter Taiji- und Qi Gong Lehrer als auch experimentierfreudiger Tänzer und Choreograph. Das von ihm entwickelte Konzept richtet sich an neugierige und bewegungsfreudige Teilnehmer aller Altersstufen. Es eignet sich besonders für Menschen, die Entspannung suchen, aber mit der Stille von Taiji, Qi Gong oder Meditationen nicht so gut zurechtkommen. Der Workshop zeichnet auch einen Weg auf für diejenigen, die ihre Bewegungsmöglichkeiten erweitern möchten, ohne auf ein Kraft- und Ausdauertraining im Fitness Studio zu setzen. Der Workshop dauert an beiden Tagen jeweils von 11.15 - 15.15 Uhr im Victor-Gollancz-Haus und kostet 55,60 € (ermäßigt: 35,80 €). Öffnet externen Link in neuem FensterUm Anmeldung wird gebeten.


Mehr Selbstbewusstsein
Tageskurs an der VHS Sachsenwald

Lebensfreude gewinnen und die Angst verlieren, sich zu blamieren, zu versagen, abgelehnt zu werden oder etwas falsch zu machen - geht das? Am Samstag, 20. Februar von 10 bis 17 Uhr erhalten die Teilnehmer eines Tageskurses an der VHS Sachsenwald Anregungen, wie sie mangelndes Selbstbewusstsein, Schüchternheit, Unsicherheit und Minderwertigkeitsgefühle in den Griff bekommen. Im Kurs unter Leitung von Diplom-Psychologin Christiane Gentner wird erarbeitet, was dabei hilft, sich mehr zuzutrauen, sich selber besser akzeptieren zu können, zu sich selbst zu stehen und die eigenen Stärken zu entdecken. Die Teilnehmer bekommen Anregungen für den Alltag, wie sie jeden Tag etwas für ihr sich selbst tun können und damit Lebensfreude gewinnen. Die Gebühr beträgt 29,- €, ermäßigt 17,- €. Öffnet externen Link in neuem FensterUm Anmeldung wird gebeten.


Kinder werden Zauberer
Magische Momente an der VHS Sachsenwald

Am Samstag und Sonntag, 20./21. Februar, jeweils von 15- 18 Uhr zeigt Wittich Wolf Kindern im Haus der VHS Sachsenwald die ersten Zaubertricks für Einsteiger. Benutzt werden Gegenstände, die jeder zu Hause hat: Spielkarten, Würfel, Münzen, Seile, Ringe, Gummibänder, Papier und Stifte. So kann jeder auch nach dem Kurs ohne teure Requisiten weiter zaubern. Der Profizauberer zeigt im Kurs die Kunststücke, erklärt und übt jeden einzelnen Schritt ein. Zum Abschluss sind Eltern und Freunde zu einer kleinen Show eingeladen. Willkommen sind Kinder ab 10 Jahren ohne Vorkenntnisse, die ein Geheimnis für sich behalten können. Die Kursgebühr für beide Tage beträgt 26,60 Euro. Öffnet externen Link in neuem FensterUm Anmeldung wird gebeten.


 

 

Detox-Kur mit Qi Gong
Neue Kurse an der VHS Sachsenwald

Genug gefeiert und geschlemmt, jetzt ist Entschlackung angesagt! Da kommt die Detox-Kur mit Qi Gong der VHS Sachsenwald am 20. Februar gerade recht. Es wird eine sehr effektive und dynamische Bewegungsabfolge zur Entgiftung der Meridiane vorgestellt und geübt. Sie ist relevant für den Stoffwechsel und zielt auf die Reduzierung des Körperfetts an Bauch, Hüfte und Oberschenkeln. Das Tagesseminar dauert von 11.00 bis 18.00 Uhr und kostet 51,00 € (ermäßigt: 33,00 €). Wer tiefer in diese Qi Gong Übungsreihe einsteigen möchte, der kann sich nur oder auch zusätzlich für den Folgekurs Detox Qi Gong anmelden. Er findet mittwochs, 16.15 bis 17.30 Uhr ab 2. März statt und kostet 60,20 € (ermäßigt: 38,60 €). Weitere Infos in der VHS-Geschäftsstelle, Tel.: 040/727 324 0


Berühmte Fotografen der Gegenwart
VHS gibt Überblick an zwei Abenden

Die Fotografie gehört in der Kunst der Gegenwart zu den fruchtbarsten und kreativsten Kunstgattungen. Am Donnerstag, 18.und 25. Februar, jeweils 19.30 Uhr stellt Dr. Thomas Tabbert im Haus der VHS Sachsenwald bedeutende künstlerische Positionen und berühmte zeitgenössische Fotografen vor. Ausgewählt werden Arbeiten, die kritisch die Gegenwart hinterfragen, mitunter auch schockieren, aber immer wieder menschlich tief berühren. Arbeiten von Sophie Calle, Gilbert & George, Nan Goldin, Robert Mapplethorpe, Cindy Sherman und vielen anderen Fotografen werden betrachtet und interpretiert. Karten zu 6 Euro pro Treffen sind an der Abendkasse zu haben.


Männer erobern die Küche
Kochtreff der VHS beginnt neu

Wer Mann ist und Lust hat, sich einmal im Monat mit anderen Kochbegeisterten zu treffen, ist herzlich eingeladen am Koch-Treff für Männer ab dem 4. Februar in der VHS-Sachsenwald teilzunehmen. Hier treffen sich Männer mit großen oder kleinen Vorkenntnissen, um gemeinsam in lockerer und fröhlicher Runde unter fachkundiger Anleitung verschiedene Menüs und leckere Köstlichkeiten zu kochen und zu kosten. Der vier Treffen umfassende Kurs beginnt jeweils um 18.30 Uhr in der VHS-Küche und kostet 49,80 € (ermäßigt: 31,40 €) plus 35,00 € Lebensmittelumlage. Öffnet externen Link im aktuellen FensterWir bitten um Anmeldung!


Handicap Yoga und Yoga am Samstag
Besondere Yoga-Angebote an der VHS
Die Palette der Yogakurse im aktuellen VHS-Programm ist groß. Besonders sind Angebote zu speziellen Zeiten oder Zielgruppen: Der Kurs Öffnet externen Link im aktuellen FensterYoga für Menschen mit Handicap, Senioren und Rollstuhlfahrer beginnt am 25. Januar, 14.00 Uhr mit einer kostenlosen Probe- und Informationsstunde. Das in diesem Kurs praktizierte Kundalini Yoga ist für Menschen mit Handicap sehr gut geeignet, weil eine Vielzahl von Übungen auch im Rollstuhl sitzend ausgeführt werden kann. Atmung, Meditation, Mantras (Meditationswörter) und Mudras (Handhaltungen) spielen eine große Rolle. Wer in der Woche keine Zeit hat an einem Yoga Kurs teilzunehmen, für den ist Öffnet externen Link im aktuellen FensterHatha-Yoga am Samstag ab 13. Februar, 9.00 Uhr die passende Alternative. Der zweistündige Kurs mit nur acht Terminen ist kompakter und intensiver geplant als herkömmliche Angebote. Neben effektiven Hatha-Yoga-Haltungen und Haltungsabfolgen wird viel Zeit für die Schulung der Körperwahrnehmung und Achtsamkeit verwendet. Hinzu kommen Phasen des Nachspürens und das Erlernen von Entspannungstechniken, die man auch im Alltag anwenden kann. Beide Veranstaltungen finden im Victor-Gollancz-Haus an der Goetheallee in Reinbek statt.


Paul Klee & Wassily Kandinsky
Vortrag über eine Künstlerfreundschaft

Über ein Vierteljahrhundert waren Paul Klee und Wassily Kandinsky als Künstlerfreunde verbunden. Am Dienstag, 9. Februar, 19.30 Uhr wird der Kunsthistoriker Eberhard Stosch im Haus der VHS Sachsenwald diesen Weg anhand zahlreicher Bilder verfolgen. Die Maler waren beide in der Künstlergruppe "Der Blaue Reiter", in den zwanziger Jahren im "Bauhaus" und waren schließlich durch ihr gemeinsames Schicksal verbunden, wegen ihrer künstlerischen und politischen Überzeugungen verfolgt und vertrieben zu werden. So wird der Vortrag vor allem das Gemeinsame der Künstlerfreunde herausstreichen, aber auch die Unterschiede nicht verschweigen. Karten zu 6 Euro, ermäßigt 3 Euro, sind an der Abendkasse zu haben.


Bohren - Schrauben - Dübeln
Heimwerker-Feminar - nur für Frauen

Die Gardinenstange hält nicht, das Bücherregal ist schief? Heimwerken will gelernt sein! Am 13. Februar bietet die VHS Sachsenwald das Heimwerker-Feminar Bohren - Schrauben - Dübeln nur für Frauen an. Jens Michaelsen, gelernter Elektroingenieur und als "Werkzeugdoktor" im Raum Reinbek-Bergedorf schon länger unterwegs, stellt unterschiedliche Befestigungssysteme und verschiedene Bohrmaschinen vor, berät beim Werkzeugeinsatz und zu Sicherheitsstandards, bevor er auf Fragen eingeht. Man kann auch selbst probieren, ein Loch zu bohren und die unterschiedliche Wirkung der Werkzeuge erfahren. Die Teilnehmerinnen sollten Schreibzeug für Notizen mitbringen, Werkzeuge und Sicherheitsausrüstung werden gestellt. Das "Feminar" beginnt um 14.00 Uhr in der VHS und kostet 23,--€ (ermäßigt: 14,-- €). Öffnet externen Link im aktuellen FensterWir bitten um Anmeldung!


Picasso: Fenster zur Welt
VHS Begleitkurs zur Ausstellung im Bucerius Kunst Forum

Das Fenster - im Werk von Picasso mehr als ein äußeres Motiv, nämlich der Übergang von innen nach außen, vom Individuum zur Welt. Thema der nächsten Ausstellung im Bucerius Kunst Forum, Thema eines neuen Vormittagskurses der VHS Sachsenwald unter Leitung der Kunsthistorikerin Corinna König ab Dienstag, 16. Februar, 9.30 - 11.00 Uhr. An vier Vormittagen wird in die Ausstellung eingeführt und es werden Bilder anderer Künstler und Epochen vergleichend betrachtet. Dabei wird gefragt, ob sich ein schlichtes Bildmotiv wie das Fenster so stark überhöhen lässt. Am fünften Vormittag besucht die Gruppe gemeinsam die Ausstellung im Bucerius Kunst Forum. Die Kursgebühr beträgt 41 Euro, ermäßigt 23 Euro, plus Eintritt/ HVV für die Ausstellung. Öffnet externen Link im aktuellen FensterWir bitten um Anmeldung!


vhs.Motions: Fit in den Tag - kostenlos

Starten Sie relaxt in den Tag - mit den vhs.Motions. Mit dem Live-Online-Training entspannen Sie den Nacken-Schulter-Bereich. Die Trainerinnen sitzen live vor der Webcam, Sie machen die Übungen vor dem PC. Ihre Fragen können Sie über einen Chat stellen. Die vhs.Motions finden von montags bis freitags zwischen 7:15 und 7:45 Uhr in zwei 15-Minuten-Einheiten statt. Sie können sich jederzeit dazuschalten und so lange mitmachen wie Sie möchten. Ob im Büro oder am Frühstückstisch, mit den vhs.Motions sind Sie räumlich flexibel. PC oder Tablet an, entspannt hinsetzen und schon geht?s los! Das Nacken-Schulter-Training ist effektiv, aber nicht schweißtreibend. Gemeinsam macht das Training noch mehr Spaß als alleine - also Freunde motivieren und gemeinsam einloggen! Die Volkshochschulen Böblingen-Sindelfingen, Hamburg, Nürtungen und Stuttgart bieten die vhs.Motions in Kooperation kostenlos an. Die Trainerinnen kommen entsprechend aus dem gesamten Bundesgebiet. Die einzige Voraussetzung zum Mitmachen: Eine schnelle Internetverbindung, Lautsprecher am PC und die aktuellste Version des Adobe Flash Players. Hier finden Sie alle Informationen und den Link zum Mitmachen:

Öffnet externen Link im aktuellen Fensterwww.vhs-motions.de.


Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:

Unser Büro ist von Montag bis Freitag, 09.00 - 12.30 Uhr und Donnerstag auch 15.00 - 18.00 Uhr geöffnet.
In den Anmeldewochen zusätzlich am Dienstag von 15.00 - 18.00 Uhr

Haus der Volkshochschule, Klosterbergenstraße 2 a, 21465 Reinbek, Tel.: 040/727324-0